Informationsveranstaltung am 15.6. zu Bauvorhaben in Altglienicke

Stadtentwicklung

 

Das mittelständige, ortsverbundene Unternehmen Auto-Zellmann GmbH will seinen Service ausbauen und einen weiteren Verkaufspavillon und ein Reifenhotel in Altglienicke bauen. Zellmann hat hierfür die Grundstücke in der Wegedornstraße / Ecke Rudower Straße und Semmelweisstraße neben Aldi erworben und zur Durchführung der Bauvorhaben einen Antrag auf Einleitung eines Vorhaben- und Erschließungsplans eingereicht. Mit der Investition will Zellmann 30 Ausbildungs- und Arbeitsplätze schaffen. Nun regt sich Unmut bei einigen Anwohnern in der benachbarten Wohnanlage Am Bruchland / Semmelweisstraße und die Fraktion Die Linke forderte in Flyern "Wohnungen statt Reifenhotel" und in der BVV die Einstellung der Planungen.

Die SPD-Fraktion ist gegen eine Verhinderungsplanung. Die stadtentwicklungspolitische Sprecherin Gabriele Schmitz betont:"Lebenswertes Wohnen ist auf diesem stark durch Verkehrslärm geprägten Areal nicht sinnvoll. Die Wegedornstraße ist als Gewerbestandort geeignet und wir brauchen auch Arbeitsplätze. Die Bauvorhaben müssen aber im Einklang mit der benachbarten Wohnnutzung stehen. Die Belange des Umweltschutzes müssen berücksichtigt werden und zusätzlich zur bereits erfolgten frühzeitigen Bürgerbeteiligung soll eine Informationsveranstaltung in Altglienicke durchgeführt werden, um die benachbarten Anwohner bei der Planung der Bauvorhaben einzubinden." Das beschloss auch die BVV auf ihrer Sitzung am 24.5.2012. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen. Am Freitag, 15. Juni 2012, 17.00 Uhr lädt der Runde Tisch Altglienicke zu einer offenen Informations- und Diskussionsveranstaltung zu dem Bauvorhaben ins FamilienBegegnungsZentrum Altglienicke, Köpenicker Str. 42 / Ecke Besenbinderstr. 2 ein. Den Fragen stellen sich: Rainer Hölmer (Stadtrat für Bauen, Stadtentwicklung und Umwelt), Ute Löbel (Leiterin des Stadtplanungsamtes), Eike Oertwig (Geschäftsführerin Auto-Zellmann GmbH) und Holger Zellmann (Geschäftsführer Auto-Zellmann GmbH) und Ihre Bezirksverordneten in der BVV Treptow-Köpenick.

Ansprechpartnerinnen: Gabriele Schmitz und Ursula Walker

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 797513 -

 

Counter

Besucher:797514
Heute:21
Online:1