“25 Jahre Kosmos-Viertel 1987 bis 2012 - Die letzte Plattenbau-Großsiedlung der DDR”

Geschichte

In der Ausstellung werden Fotos, historische Dokumente und Exponate des letzten ab 1987 errichteten Berliner DDR-Plattenbaugebietes gezeigt, dessen Weiterbau über die realisierten Bauten hinaus mit der Wende gestoppt wurde. Auch die Proteste der Altglienicker Bevölkerung gegen das überdimensioniertes Bauvorhaben in einem eher dörflich strukturierten Gebiet spielen dabei eine Rolle.

 
Öffnungszeiten der Ausstellung
Mo 11:00 bis 19:30 Uhr                                                             
Di 13:00 bis 18:30 Uhr
Mi 13:00 bis 17:30 Uhr
Do 11:00 bis 17:00 Uhr
Bürgerhaus Altglienicke - Ortolfstraße 182/184 (1.Etage, blauer Salon)

 

Zum 25jährigen Bestehen des Siedlungskomplexes zwischen Schönefelder Chaussee und Ortolfstraße sowie zwischen Venusstraße und Uranusstraße zeigt die Arbeitsgruppe Heimatgeschichte des Bürgervereins Altglienicke e.V. eine umfangreiche Ausstellung im Bürgerhaus Altglienicke.
 
Weitere Informationen unter www.altglienicke24.de
 
 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 797508 -

 

Counter

Besucher:797509
Heute:21
Online:1